Contour floor: Der Boden mit dem natürlichen Charakter

Die Evolution der Bodentechnologie

Der erste Laminatboden wurde 1977 in Schweden entwickelt, kam aber erst im Jahr 1980 auf den europäischen Markt. Helle Holznachbildungen, wie z.B. Buche oder Ahorn im Schiffsboden-Muster, waren das Thema der ersten Stunde. Heute zählt Laminatboden zu den beliebtesten Bodenbelägen der Welt, dank der permanenten Weiterentwicklungen.

Mit Contour floor stellt HDM die Evolution des Laminatbodens vor. HDM ist es gelungen, die erste direkt beschichtete Rundfase/Rundkante zu präsentieren. „Alles aus einem Guss“: So kann man Contour floor bezeichnen. Anders als bei einer klassischen V-Fuge, die gefräst und in einem separaten Arbeitsgang lackiert wird, zeigt die Rundfase/Rundkante ein harmonisch massives Design, ohne optische Unterbrechung. Die Oberfläche der Rundfase/Rundkante ist extrem strapazierfähig und verfügt über eine angenehm warme Haptik. Der Boden ist antistatisch, zieht keinen Schmutz an und ist somit besonders pflegeleicht. Die Rundfase betont jede einzelne Diele, als individuelles Element und gibt jedem Raum das unvergleichlich authentische Flair eines massiven Holzbodens.

Diele und Doppeldiele

Der prämierte Komfortboden mit extra Trittschalldämmung und soft-gerundeten Längskanten für eine hochwertige Dielenoptik.

 

Deep Emotion

Deep Emotions steht für eine faszinierende Zusammenführung von Haptik (fühlen) und Optik (sehen). Die optisch tiefe Holzstruktur wirkt unter der feinen Holzmaserung (Micro Pearl) natürlich und der Boden fühlt sich angenehm warm an. Jeder Raum gewinnt durch die 3D-Optik an Charakter und Lebendigkeit. Elesgo floor wird hierbei neu interpretiert, denn die intelligente Kombination von der optischen Tiefenstruktur mit der glatten Textur der Oberfläche ist einmalig.

 

Downloads